www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Prämierung "Genussorte Bayern" in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz in München am 05.04.2018 durch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner



Landwirtschaftsminister Helmut Brunner überreichte am 05.03.2018 Urkunden an Gemeinden, die als Genussorte Bayern ausgezeichet wurden

Allerheiligen Hofkirche München

Grussworte von Angela Inselkammer

Norbert Zieger, Schrobenhausens Bgm. Dr. Karlheinz Stephan, Minister Brunner, Josef Plöckl


©Fotos: Martin Schmitz

In der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz in München wurden am 05.04.2018 die ersten 46 bayerischen Städte, Gemeinden und Zusammenschlüsse auszeichnet, die sich offiziell „Genussort“ nennen dürfen.

Sie sind die Gewinner einer ersten Wettbewerbsrunde, die der bayerische Landwirtschaftsminsiter Helmut Brunner im vergangenen Jahr ausgelobt hatte, um der Öffentlichkeit die kulinarischen Schätze und Traditionen Bayerns näher zu bringen.


Rede Minister Helmut Brunner @ Prämierung "Genussorte Bayern" in der Allerheiligen-Hofkirche

Eine unabhängige Jury aus Vertretern von Kultur, Kirche, Wissenschaft, Tourismus, Landwirtschaft, Lebensmittelhandwerk, Gastronomie, Verbraucherschutz und Medien hatte die Sieger aus rund 150 Bewerbungen ausgewählt..

Die Anfang 2017 gestartete Premiumstrategie will gezielt besondere Produkte, welche die "Spitze der Qualitätspyramide" bilden, in den Fokus rücken.


Grußwort Angela Inselkammer @ Prämierung "Genussorte Bayern" in der Allerheiligen-Hofkirche

Als Imageträger sollen diese Bayern, seine vielfältigen Regionen mit den dahinterstehenden Menschen und die Lebensmittelerzeugung im Freistaat noch bekannter machen.

Die zugrundeliegende Mehrwertstrategie soll dabei Erzeugern und Verbrauchern gleichermaßen zu Gute kommen und dem Verbraucher Orientierung in Richtung "besondere Spezialitäten" geben.

Letztlich soll so das Bewusstsein der Verbraucherinnen und Verbraucher für die Qualität und die Besonderheit heimischer Produkte geschärft, dafür weiteres Interesse geweckt und deren Wertschätzung weiter gesteigert werden.

Der kulinarische Reichtum Bayerns und seiner Regionen ist weltbekannt und hoch geschätzt“, so Minister Brunner. Die Sieger der gerade abgeschlossenen zweiten Auswahlrunde werden laut Brunner voraussichtlich im April bekanntgegeben.

Ende des Jahres soll dann ein kulinarischer Genussführer aufgelegt werden, der alle Genussorte ausführlich beschreibt und auf regionale Besonderheiten abstellt. Der Wettbewerb ist ein Baustein der Premiumstrategie für bayerische Lebensmittel, mit der der Minister den Absatz hochwertiger Spezialitäten verbessern will.

Gewinner der ersten Runde zum Wettbewerb „100 Genussorte Bayern“
(gereiht nach Regierungsbezirken alphabetisch)

Genussorte im Regierungsbezirk Oberbayern
Aschau i. Chiemgau und Sachrang, Landkreis Rosenheim
Bad Feilnbach, Landkreis Rosenheim
Oberes Isental, Landkreis Erding
Rohrdorf, Landkreis Rosenheim
Schrobenhausener Land, Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
Tegernseer Tal, Landkreis Miesbach
Waging am See, Landkreis Traunstein

Urkunden für Waging am See, Tegernseer Tal. Schrobenhausener Land (vertreten durch Bgm. Stephan), Rohrdorf Lkrs. Rosenheim,   Oberes Isental im Landkreis Erding, Bad Feilnbach im Landkreis Rosenheim, Aschau i. Chiemgau und Sachrang, Landkreis Rosenheim sowie Minster Helmut Brunner (©Foto: Martin Schmitz)
Urkunden für Waging am See, Tegernseer Tal. Schrobenhausener Land (vertreten durch Bgm. Stephan), Rohrdorf Lkrs. Rosenheim, Oberes Isental im Landkreis Erding, Bad Feilnbach im Landkreis Rosenheim, Aschau i. Chiemgau und Sachrang, Landkreis Rosenheim, überreicht wurden sie von Minster Helmut Brunner

Genussorte im Regierungsbezirk Niederbayern
Abensberg, Landkreis Kelheim
Lallinger Winkel, Landkreis Deggendorf
Viechtach, Landkreis Regen
Zwiesel mit Genusshaus, Landkreis Regen

Genussorte im Regierungsbezirk Schwaben
Bad Hindelang, Landkreis Oberallgäu
Lindauer Bodensee, Landkreis Lindau (Bodensee)
Markt Wertach, Landkreis Oberallgäu
Weiler im Allgäu, Landkreis Lindau (Bodensee)

Urkunden für Weiler im Allgäu, Landkreis Lindau (Bodensee), Markt Wertach, Landkreis Oberallgäu, Lindauer Bodensee, Landkreis Lindau (Bodensee), Bad Hindelang, Landkreis Oberallgäu, , überreicht wurden sie von Minister Helmut Brunner (©Foto.Martin Schmitz)
Urkunden für Weiler im Allgäu, Landkreis Lindau (Bodensee), Markt Wertach, Landkreis Oberallgäu, Lindauer Bodensee, Landkreis Lindau (Bodensee), Bad Hindelang, Landkreis Oberallgäu, , überreicht wurden sie von Minister Helmut Brunner

Genussorte im Regierungsbezirk Oberfranken
Aufseß, Landkreis Bayreuth
Bad Staffelstein, Landkreis Lichtenfels
Bamberg
Bayreuth
Coburg
Forchheim
Fränkischer 13-Brauereien-Weg, Landkreis Bamberg
Kräuterdorf Nagel, Landkreis Wunsiedel
Neudrossenfeld, Landkreis Kulmbach
Rund ums Walberla, Landkreis Forchheim

Genussorte im Regierungsbezirk Mittelfranken
Aischgründer Bierstraße, Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim
Ansbach
Baiersdorf, Landkreis Erlangen-Höchstadt
Burgbernheim, Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim
Gustenfelden, Landkreis Roth
Neustadt an der Aisch
Nürnberg
Spalt, Landkreis Roth

Genussorte im Regierungsbezirk Unterfranken
Fatschenbrunn, Landkreis Haßberge
Hammelburg, Landkreis Bad Kissingen
Iphofen, Landkreis Kitzingen
Markt Eisenheim, Landkreis Würzburg
Markt Oberelsbach, Landkreis Rhön-Grabfeld
Miltenberg am Main, Landkreis Miltenberg
Ostheim v.d. Rhön, Landkreis Rhön-Grabfeld
Randersacker, Landkreis Würzburg
Sulzfeld a. Main, Landkreis Kitzingen
Weininsel an der Mainschleife, Landkreis Kitzingen

Genussorte übergreifend (Mittelfranken und Unterfranken)
Weinparadies Franken, Landkreise Neustadt-Aisch und Kitzingen

Genussorte im Regierungsbezirk Oberpfalz
Amberg
Klosterstadt Waldsassen, Landkreis Tirschenreuth
Genussorte im Regierungsbezirk Schwaben
Bad Hindelang, Landkreis Oberallgäu
Lindauer Bodensee, Landkreis Lindau
Markt Wertach, Landkreis Oberallgäu
Weiler im Allgäu, Landkreis Lindau (Bodensee)

Impulsvortrag Günther Nessel, Geschäftsführer taste! DIE MARKENAPPETITMACHER. Die Bedeutung und Chancen der Marke Bayern im Nahrungs und Genussmittelbereich (©foto: Martin Schmitz)
Impulsvortrag Günther Nessel, Geschäftsführer taste! DIE MARKENAPPETITMACHER. Die Bedeutung und Chancen der Marke Bayern im Nahrungs und Genussmittelbereich

Anzeige




Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018